Transfercoup gelandet

Tschechischer Stürmer David Bílek verstärkt ab Dezember die Mannschaft

Die Macher des EV Dingolfing haben den fünften Tabellenplatz in der Landesligagruppe 1 immer noch fest im Blick. Um dieses große Ziel zu erreichen, wurde ein Kontingentspieler verpflichtet, der in den Trainingseinheiten bis dato einen vorzüglichen Eindruck hinterließ.

Nach dem etwas unglücklichen Start in die Saison waren die EVD-Kufencracks zeitweise weit unten in der Tabelle platziert. Nach den wichtigen Erfolgen gegen Trostberg, Selb 1b und Bad Aibling steht man auf dem siebten Platz und kann aus eigener Kraft die Qualifikation für die Verzahnungsrunde schaffen.

Um dieses ehrgeizige Ziel zu erreichen war der EVD-Führung bewusst, dass man insbesondere im Angriff noch einmal nachlegen müsste. Seit zwei Wochen absolvierte der 24-jährige Tscheche David Bílek ein Probetraining beim EVD und die Vorstandschaft zeigte sich von Beginn an begeistert: „David ist ein hervorragender Stürmer, der unseren Angriff auf jeden Fall aufwerten wird. Auch der Trainer Dustin Whitecotton ist voll des Lobes“, so EVD-Vorsitzender Jürger Ohr gegenüber dem „DA“. Die Referenzen vom groß gewachsenen Tschechen lesen sich auch mehr als vielversprechend. Als Jugendspieler war er in den höchsten tschechischen Liga aktiv und auch bei den Senioren konnte er sich in der dritten Liga durchsetzen. So gelangen ihm in der vergangenen Saison 20 Skorerpunkte für Budweis. Nun suchte der Tscheche eine neue Herausforderung und will beim EV Dingolfing ordentlich Eigenwerbung für sich betreiben.

Denkbar wäre, dass David Bilek in der ersten Sturmreihe neben Oliver Ferstl und Waldemar Detterer aufläuft: „Diese Reihe könnte sich mehr als sehen lassen“, so Ohr. Ab dem 1. Dezember ist Bílek spielberechtigt und will gemeinsam mit dem EVD vor allem ein Ziel realisieren: Die Qualifikation für die Verzahnungsrunde.

1. Vorstand Jürgen Ohr mit Stürmer David Bílek.

Neueste Beiträge

EVD U20 mit kämpferischem Auftritt in Amberg
11. Dezember 2018
EVD am Wochenende zweimal auswärts
7. Dezember 2018
U9 Rats weiterhin ungeschlagen
7. Dezember 2018

Countdown zum nächsten Spiel der Ersten

Isarrats vs TSV Trostberg

Marco-Sturm-Eishalle Dingolfing
Landesliga Bayern

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen