U9 Rats weiterhin ungeschlagen

Starke Leistungen auf dem dritten BEV Turnier in Waldkirchen

Am ersten Advent reisten nun auch die U9 am frühen Morgen nach Waldkirchen zum dritten BEV Eishockeyturnier der Hinrunde. Mit den Gegnern und deren Spieltaktiken waren die Isar Rats schon gut vertraut.

Spiel Eins: Dingolfing gegen die Heimmannschaft

Und so gingen sie aufs Eis und durften gleich gegen die Gastgeber antreten. Diesmal erwartete die Isar Rats eine starke Abwehr – in den letzten zwei Wochen haben die Crocodiles gut aufgeholt. Das frühe Aufstehen machte sich bemerkbar bei den Minis aus Dingolfing, sie mussten erst in das Spiel finden und etwas gegen die starke Verteidigung tun. Die Torhüterin des ESV stand unter Dauerfeuer, doch sie ließ lange keine Lücken im Tor frei für die auf Sieg eingestellten Gäste. Das Passspiel funktionierte nicht immer, trotzdem wurde es immer gefährlicher vor dem Tor der Crocodiles. Und dann wurde der EV endlich belohnt für die harte Arbeit – nacheinander trafen Connor (doppelt) und Cassandra Simon sowie Louis Zimmermann. Zum Ende des Spiels erlaubten sich die Isar Rats eine kurze Unaufmerksamkeit: das nutzten die Gegner voll aus und der Gegentreffer landete im Netz der Minis. Der erste Sieg mit einem Gegentreffer gegen einen gut eingespielten Gastgeber war eine gute Motivation für die kleinen Rats.

 

Spiel Zwei: Dingolfing -vs- Vilshofen

Auch gut trainiert hat der nächste Gegner aus Vilshofen. Gleich zu Beginn des Spieles wurde klar, dass das kein leichtes Duell sein wird. Die Isar Rats erwartete eine Mauer vorm Tor und eine sehr gute Torhüterin, die buchstäblich alle Hände voll zu tun hatte. Der EV suchte den Weg zum Tor und vergaß manchmal, das eigene Tor zu verteidigen. So wurde der Goalie allein gelassen und der erste Treffer in der fünften Minute nach dem dritten Nachschuss von den ESC Vilshofener Wölfen war ein Preis für die Leichtsinnigkeit der Isar Rats. Nun mussten die Minis erstmal einen Rückstand aufholen, sie suchten den Weg zwischen den Verteidigern und brachten den Puck andauernd zum Tor des Gegners. Doch unten passierten diesmal keine Pucks durch und Kreativität war gefragt.  In der achten Minute brachte ein Hochschuss ins Kreuzeck von Connor Simon den Ausgleich, einige Sekunden später traf er wieder – diesmal den Führungstreffer. Das Spiel wurde immer einseitiger mit immer mehr Druck seitens Isar Rats, doch die Wölfe attackierten gelegentlich und zwangen die Minis zurück ins eigene Drittel. Im weiteren Spielverlauf traf Connor noch zweimal – der starke Gegner wurde überzeugend besiegt.

 

Spiel Drei: Isar Rats -vs- Black Hawks

Im letzten Spiel standen die Black Hawks aus Passau den Isar Rats gegenüber. Auch gegen diesen starken Gegner schlugen sich die Dingolfinger wacker. Das Passspiel klappte toll, die Verteidigung nahm ihre Positionen ein, der Druck nach vorne war deutlich. Die Hawks zogen sich zurück und verteidigten zusammen mit dem Goalie ihren eigenen Kasten. Die Isar Rats suchten nach Lücken und in der siebten Minute brachte der jüngste Spieler, Dima Bogdanov, den EV nach einem vorbildlich abgespielten Pass in Führung. Der Gegner bewegte sich nur mühsam nach vorne und seine Attacken blieben ohne Erfolg. Im weiteren Spielverlauf gelang es diesmal Cassandra Simon mit einem langen Solo die Verteidiger auszuspielen und den gegnerischen Goalie mit einem kräftigen Schuss ins Netz zu überraschen. Danach spielte sich das Ganze nur im Drittel der Hawks ab und der nochmalige Treffer von Cassandra machte den Sieg mehr als überzeugend. Das war eine starke Leistung von einem sehr gut zusammengewachsenen Team, was auch diesmal als Turniersieger nach Hause fahren durfte.

Neueste Beiträge

EVD U20 mit kämpferischem Auftritt in Amberg
11. Dezember 2018
EVD am Wochenende zweimal auswärts
7. Dezember 2018
Die Isar Rats zeigen Zähne
6. Dezember 2018

Countdown zum nächsten Spiel der Ersten

Isarrats vs TSV Trostberg

Marco-Sturm-Eishalle Dingolfing
Landesliga Bayern

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen