fbpx

Isar Rats meets Landau

Überraschungsgast: der neue Landauer Bürgermeister Kohlmayer

Nachdem die Lockerungen nun wieder Treffen unter Auflagen ermöglichen, haben die Isar Rats ihr Mannschafts-Essen nachgeholt. Eine Tradition des Vereins, normalerweise zum Saison-Ende, um all den Helfern rund um den Spielbetrieb und den Spielerfrauen für ihren Einsatz und ihr Engagement Dank zu sagen. Die Vorstände Jürgen Ohr und Dominik König bedankten sich in der kurzen Begrüßungsansprache ausdrücklich auch bei den Spielerfrauen, die im Kiosk und bei einigen Events tatkräftig unterstützt haben und vor allem viel Zeit auf Ihre Männer verzichten mussten. Ohr ging auf die Schwierigkeiten in der Planung der kommenden Saison ein und beschrieb die Unsicherheiten die man derzeit sieht und wie man damit vorstandseitig umgeht und Vorsorge trifft. Sein Resümee war, dass der EVD mit Vollgas den Folgen der Krise begegnen wird und sowohl sportliche als auch eventseitig den darbenden Dingolfinger im Winter was bieten will.

Matthias Kohlmayer möchte die Nachwuchsarbeit des EVD auch in Landau verstärken.

Doch die eigentliche Neuigkeit hatten die beiden Spielbetriebsverantwortlichen Manuel Ruhstorfer und Olli Ferstl aufzubieten. In den Reihen der Gäste saß ein Spieler, dessen Name noch nicht veröffentlicht werden darf, aber sicher wie eine Bombe einschlagen wird. Er wurde trotz strengem Geheimhaltungsgebot seinen Kameraden unter großem Applaus vorgestellt. Für dieses Mannschaftstreffen haben sich auch Sponsoren was einfallen lassen. Reichenender Reisen hat die Mannschaft standesgemäß mit dem Isar Rats Vereinsbus nach Landau und zurück chauffiert und Christan Annen in seine Bar LAMA eingeladen.

Am Abend gab es dann noch einen Überraschungsgast. Matthias Kohlmayer, der frischgebackene Bürgermeister kam ins LAMA um die Mannschaft der Isar Rats in Landau persönlich zu begrüßen. Er freute sich ausdrücklich über den Besuch in seiner Stadt und war sichtlich begeistert von dem Vereinsbus der am Stadtplatz parkte. Er lobte das Engagement und die Erfolge, die der Eislaufverein in den letzten zwei Jahren im Landkreis aufgeboten hat. Kohlmayer lud den Vorstand Jürgen Ohr persönlich ins Landauer Rathaus ein um Möglichkeiten zu erörtern, die aktive Nachwuchsarbeit des EVD auch in Landau zu verstärken und noch mehr Landauer fürs Eishockey zu begeistern. Er, so Kohlmayer, werde sich definitiv im Eisstadion in Dingolfing zu Heimspielen der Isar Rats sehen lassen.

 

"Die WUIDn Rats"

mit WUID Media & Marketing

ALLE VIDEOS HIER ANSEHEN:
isarrats.de/videos

Spiel Highlights

mit K. Kreisel Photography

ALLE HIGHLIGHTS HIER ANSEHEN:
isarrats.de/spiel-highlights

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen