Isar Rats gegen den Tabellenführer

Hassfurt Hawks am heutigen Sonntag ab 18 Uhr zu Gast

Nach einem zerfahrenem Spiel am letzten Sonntag gegen den EV Moosburg, wo man in den letzten acht Minuten das komplette Spiel verschenkte, steht für die Isar Rats am heutigen Sonntag das nächste Heimspiel auf dem Plan. Und dies wird bestimmt keine leichte Aufgabe werden. Zum direkten Rückspiel ist der ESC Hassfurt zu Gast, der aktuell die Tabelle der Landesliga anführt. Erst am Freitag trafen beide Mannschaften in Hassfurt aufeinander.

Christian Hamberger erwartet ein hart umkämpftes Spiel. (Foto: Eva Fuchs, HOCKEYPICS)

Die Hawks zählen seit Jahren zu den Favoriten für die Playoff Plätze, und auch in diesem Jahr bestätigen sie bis zum aktuellen Zeitpunkt diese Rolle. Nach 14 gespielten Partien stehen die Hassfurter bis dato mit 30 Punkten auf Tabellenplatz eins. Wenn man den Kader betrachtet, verwundert dies auch nicht. Speziell die drei Stürmer David Frank, Jakob Sramek und Michal Babkovic sorgen in jedem Spiel für viele Tore.

Auf Seiten der Isar Rats ist man nun in jedem Spiel auf Punkte angewiesen, um die Playoffs noch erreichen zu können. Auch gegen große Namen wie Hassfurt kann jederzeit gepunktet werden. Ausschlaggebend dafür ist jedoch, die guten Leistungen über die volle Spieldistanz bringen zu können. Immer wieder macht sich die Mannschaft der Rats das Leben durch unkonzentrierte Phasen selber schwer.

Zudem konnte Coach Whitecotton nur in wenigen Spielen auf den kompletten Kader zurückgreifen. Und auch heute bleibt abzuwarten, wer in den Kader zurückkehren kann. Beim Auswärtsspiel am Freitag in Hassfurt mussten noch sehr viele Ausfälle verkraftet werden.

Bleibt zu hoffen, dass bis zum Sonntag einige Spieler ins Kollektiv zurückkehren können. Spielbeginn ist heute um 18 Uhr in der heimischen Marco-Sturm-Eishalle.

Kaderupdate:

Einige der am Freitag fehlenden Spieler kehren heute in den Kader zurück:
V – Manuel Ruhstorfer
V – Florian Müller
S – Andrej Barz
S – Daniel Harrer
S – Rosco Weber
S – Alex Braun

Ausfallen werden:
S – Hermann Azimov (Handgelenksverletzung)
S – David Bilek (Leistenprobleme)

Neueste Beiträge

EVD U20 mit kämpferischem Auftritt in Amberg
11. Dezember 2018
EVD am Wochenende zweimal auswärts
7. Dezember 2018
U9 Rats weiterhin ungeschlagen
7. Dezember 2018

Countdown zum nächsten Spiel der Ersten

Isarrats vs TSV Trostberg

Marco-Sturm-Eishalle Dingolfing
Landesliga Bayern

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen