Bambinis starten unter Billy Trew in die Saison

U9 Isar Rats wollen an erfolgreiche Saison anknüpfen

In der vergangenen Saison 2018/2019 war die Kleinstschülermannschaft U9 mit ca. 20 Kindern sehr erfolgreich unterwegs. In der Hinrunde wechselten die Minis direkt auf die Überholspur. Die Gegner aus Waldkirchen, Vilshofen und Passau hatten keine Chancen gegen die leistungsstarken Isar Rats.

Mit großer Vorfreude schauen Billy Trew und seine Schützlinge auf die kommende Saison.

Der EV Dingolfing beendete die Hinrunde überzeugend auf Platz 1 und gewann alle 12 Spiele ohne große Schwierigkeiten. In der Rückrunde bekamen die Minis es mit etwas stärkeren Gegnern zu tun – doch auch hier spielten sie auf Augenhöhe gegen die gut eingespielten Gegner aus Freising, Klostersee, München und Moosburg. Dabei gewannen sie in den 4 Turnieren jeweils 1 Spiel und lernten auch mit Niederlagen umzugehen. Zum Ende der Saison traten die Kleinstschüler bei dem BMW Cup in Dorfen an und trafen dabei auf die Mannschaften anderer BMW-Standorte: Landshut, Leipzig, München, Regensburg und den Gastgeber selbst. Dabei gewannen die Minis ein Spiel gegen Landshut und belegten somit einen guten 5ten Platz.

In der kommenden Saison 2019/2020 steht die U9 Mannschaft mit aktuell 26 Kindern (9 Mädchen und 17 Jungen) und einem sehr erfahrenen Trainer Billy Trew am Start. Immer mehr Neuzugänge probieren diese schnelle Sportart mit Begeisterung aus. Die Minis trainieren fleißig und bereiten sich auf die neuen Gegner der Hinrunde vor: EV Moosburg, ERC Ingolstadt und EC Pfaffenhofen.

Wir wünschen diesem Team einen erfolgreichen Start!!!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen