U7: Erfolgreiches Turnier

Isar Rats U7 mit guter Leistung

Die Nachwuchsarbeit der Isar Rats trägt langsam Früchte. Aus den Neuzugängen im letzten Jahr reift in Dingolfing die erste U7 Mannschaft in der Vereinsgeschichte heran. Nachdem die Kinder fleißig in die Laufschule und in die Trainings gehen, will man den kleinen Cracks nun auch die Möglichkeit geben, das Gelernte anzuwenden.

Michael Karmainski und Niklas Karg mit den U7 Spielerinnen und Spielern in Passau.

Am Samstag war es endlich soweit, die U7 Mannschaft durfte auf ihr erstes Turnier nach Passau. Die Kinder, alle im Alter zwischen vier und sechs Jahren waren so aufgeregt als würde Weinachten und Ostern auf einen Tag fallen. Grund dafür war nicht alleine das Turnier und die namhaften Gegner, sondern auch, dass sie mit dem neuen Vereins-Bus fahren durften.

Kaum auffällig traf die Mannschaft auf dem Parkplatz vor dem Passauer Eisstadion ein.

Der Busfahrer ließ es sich nicht nehmen, die jungen Eishockey-Cracks direkt vor dem Eingang der Passauer Eishalle aussteigen zu lassen, sodass der Auftritt der jüngsten Isar Rats perfekt war. Die Gegner waren die U7 Mannschaften aus Passau, Deggendorf und Waldkraiburg. In diesen Spielen geht es vor allem um Spaß, Spielerfahrung, Gemeinschaft und nicht um Siege. Trotzdem bleibt der Leistungswille nicht aus. Die Kinder, die das erste Mal gemeinsam auf dem Eis würdigen Gegnern gegenüberstanden, schlugen sich hervorragend und konnten das ein oder andere Spiel durch ihren Kampfgeist und Zusammenspiel auch für sich entscheiden. Die Coaches Michael Karmainski und die Brüder Felix und Niklas Karg hatten abends noch ein Lächeln im Gesicht. So viel Spaß machte es ihnen, diese Knirpse zu betreuen, die geschlossen aus der Kabine aufs Eis marschieren und „Isar Rats, Isar Rats“ riefen, wie die Großen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen