fbpx

Penzkofer kommt, König bleibt

Dauerkarten-Vorverkauf startet heute, Interview mit Martin Widbiller

Die Planungen für die anstehende Eishockeysaison laufen auf Hochtouren beim EVD. Als erster Neuzugang für die Defensive kommt Jonas Penzkofer vom EHC Straubing nach Dingolfing. Dritter Vorstand und Spieler Dominik König verlängert sein Engagement ebenso wie Martin Widbiller, Inhaber der Firma Widbiller in Dingolfing und Sponsor der Isar Rats.

Dominik König und Jonas Penzkofer mit Martin Widbiller und sportlichem Leiter Olli Ferstl (v.l.n.r.).

Mit Jonas Penzkofer kommt ein junges Talent vom EHC Straubing nach Dingolfing. Der 21-jährige kann sowohl als Verteidiger als auch als Stürmer eingesetzt werden und kam in seiner letzten Saison in der Bezirksliga auf 32 Punkte (13 Tore) in 18 Spielen. Nun freut er sich auf seine neue Aufgabe beim EV Dingolfing:

„Ich habe letztes Jahr die Saison der Isar Rats immer mitverfolgt und war beeindruckt was die Vorstandschaft, Billy Trew und die Mannschaft auf die Beine gestellt haben. Mir gefällt auch mit welcher Professionalität der Verein agiert und freue mich, in der kommenden Saison Teil dieser Mannschaft zu sein.“ „Ich kenne Jonas vom Straubinger Nachwuchs,“ so EVD-Trainer Billy Trew. „Er ist ein Spieler, der alle Fähigkeiten hat. Er hat eine Chance bei uns in der Landesliga verdient, um zu zeigen, dass er ein guter Eishockeyspieler ist.“

Dominik König war in der vergangenen Saison mit 20 Punkten und 36 Strafminuten in 29 Spielen einer der Eckpfeiler der Dingolfinger Defensive. Im Ehrenamt beim EVD zählt das Thema Sponsoring zu seinen Hauptaufgaben:

„Die Krise hat natürlich einen enormen Einfluss auf unsere Planung genommen. Wir haben verschiedene Szenarien analysiert und uns davon ableitend mit verschiedenen Maßnahmen abgesichert, um eine reibungslose Saison aus finanzieller Sicht zu gewährleisten. Wenn die Saison normal stattfinden wird, werden einige Highlights auf unsere Zuschauer zukommen. Wir werden einige kreative Ideen umsetzen und weiterhin versuchen, verstärkt mit anderen Vereinen zusammen zu arbeiten. Dies kam in der letzten Saison sehr gut an. Außerdem bekommen wir neue Trikots, auf die man gespannt sein darf. Die werden ein echter Hingucker,“ verspricht König.

Den Verein bei seinen Plänen unterstützen wird weiterhin Martin Widbiller, Inhaber der Firma Widbiller in Dingolfing. Zu seinem Engagement wurde er von den EVD-Verantwortlichen interviewt.

EVD: Wir freuen uns sehr, dass Sie dem EVD als Sponsor treu bleiben. Wie stehen Sie denn privat zum Eishockey, hatten Sie bisher Berührung mit dem EVD?

Widbiller: Früher waren wir ganz oft mit meinem Vater im Eishockey. Die letzten 15 Jahre waren wir ehrlich gesagt gar nicht mehr. Aber letzte Saison waren wir wieder öfter und es war echt super.

EVD: Seit über einem Jahr sind Sie nun Vorstand der Werbegemeinschaft und vertreten die Interessen der Gewerbetreibenden in Dingolfing. Was hat Sie dazu geführt, Premium-Sponsor beim EVD zu werden?

Widbiller: Mir gefällt beim EVD, dass man sieht, dass wirklich alle an einem Strang ziehen und zusammenhalten. Der Verein investiert viel in gute Nachwuchsarbeit, in junge Spieler und das ist mir sehr wichtig. Was in den letzten Jahren auf die Füße gestellt wurde hat mir wirklich gefallen und deswegen haben wir uns entschieden, den Verein dabei zu unterstützen.

EVD: Wenn Sie Eishockey und Ihr Familienunternehmen vergleichen müssten, welche Verbindungen fallen Ihnen ein?

Widbiller: Bei uns in der Firma lege ich ganz großen Wert darauf, die Mitarbeiter miteinzubeziehen. Wir sind ein Team, jeder hilft dem anderen aus, wenn‘s brennt und das auch abteilungsübergreifend. Das Thema Zusammenhalt, einer steht für den anderen ein, wird bei uns großgeschrieben und das ist denke ich bei jedem Sport, auch beim Eishockey, ein wichtiges Thema.

Ab heute startet außerdem der Verkauf von Dauerkarten für die kommende Saison. Die Dauerkarten gelten für alle Spiele inklusive der Vorbereitung der Isar Rats und kosten denselben Preis wie vergangene Saison. Schnell sein lohnt sich: Für begrenzte Zeit können die Dauerkarten zu einem 10% Early-Bird-Rabatt erworben werden. Die Bestellung erfolgt ausschließlich über den neuen Internet-Shop des Vereins unter isarrats.de/dauerkarte

"Die WUIDn Rats"

mit WUID Media & Marketing

ALLE VIDEOS HIER ANSEHEN:
isarrats.de/videos

Spiel Highlights

mit K. Kreisel Photography

ALLE HIGHLIGHTS HIER ANSEHEN:
isarrats.de/spiel-highlights

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen