fbpx

Letzte Prüfung vor dem Saisonstart

Generalprobe gegen Landesligisten aus Bad Wörishofen

Ein frustrierendes Wochenende liegt hinter den Kufencracks des EV Dingolfing. Mit großen Erwartungen trat man am vergangenen Sonntag die Reise nach Bad Aibling an, wollte man doch endlich wieder einen Sieg einfahren. Leider konnte der Trainer nicht aus den Vollen seiner Mannschaft schöpfen. Mit dabei waren lediglich 13 Feldspieler (neun Stürmer und vier Verteidiger) und auch die nötige Einstellung fehlte an diesem Tag.

Alex Janzen und die Isar Rats stehen vor der Generalprobe. (Foto: Hockeypics | Eva Fuchs)

Zwar ging man nach einem torlosen ersten Drittel mit einer 2:0-Führung in die zweite Pause und bewahrte 40 Minuten lang die Oberhand, jedoch kassierte man im letzten Spielabschnitt sechs Tore zum 6:3-Endstand. Somit musste man erneut eine unnötige Niederlage hinnehmen. Eine Mannschaftsleistung, mit der man nicht zufrieden sein kann und die man zum Saisonstart hoffentlich deutlich verbessert. Sichtlich frustriert traten die Isar Rats also die Heimreise an.

Besser machen will man es nun am kommenden Sonntag. Der letzte Test – die Generalprobe, wenn man so will – steht vor der Tür. Zu Gast in der Marco-Sturm-Eishalle sind die Wölfe vom EV Bad Wörishofen. Der Landesligist aus der anderen Gruppe ist ein idealer Gegner, um sich auf den Saisonstart am 15. Oktober vorzubereiten. Es heißt also nochmal Alles geben, damit man mit einem Aufschwung in die bevorstehende Saison starten kann. Spielbeginn am Sonntag ist um 18 Uhr. Für alle Fans, die verhindert sind, wird es wieder einen Livestream live aus der Eishalle geben. Tickets und alle weiteren Infos hierzu auf der Homepage des EVD unter www.isarrats.de.

Sende das an deine Freunde!

VIDEO HIGHLIGHTS

HIER KLICKEN!

Hier kannst du dir den Spielplan für die Vorbereitung als Wallpaper für dein Smartphone herunterladen: